SKI ALPIN
Anzeige
Kathrin Zettel tritt zurück

Montag, 13. Juli 2015 / 11:40 Uhr

Die Österreicherin Kathrin Zettel beendet ihre Karriere. Die 28-Jährige litt in den vergangenen Jahren immer wieder unter Hüftproblemen.

Kathrin Zettel.

Zettel gewann neun Weltcuprennen, sieben im Riesenslalom und zwei im Slalom. Bei der WM 2009 in Val d'Isère sicherte sie sich Gold in der Super-Kombination und zwei Jahre später in Garmisch-Partenkirchen Silber im Slalom. Im Slalom der Olympischen Spiele 2014 in Sotschi belegte Zettel den 3. Platz.

Das ÖSV-Team erlebte ähnlich wie Swiss-Ski eine Rücktrittswelle. Vor Zettel hatten in den letzten zehn Monaten auch andere Grössen wie Marlies Schild, Nicole Hosp und Andrea Fischbacher ihren Abschied von der Weltcup-Bühne bekannt gegeben.

(jbo/Si)