ALPINE SKI-WM
Anzeige
Mitfavoritin Lindell-Vikarby mit Kreuzbandriss

Donnerstag, 5. Februar 2009 / 00:19 Uhr

Für die Schwedin Jessica Lindell-Vikarby ist die Saison vorbei. Nur eineinhalb Wochen nach ihrem ersten Weltcupsieg erlitt die Skandinavierin an der WM in Val d'Isère einen Kreuzbandriss im rechten Knie.

Jessica Lindell-Vikarby hat sich schwer verletzt. (Archivbild)

Lindell-Vikarby, zuletzt in Cortina überlegene Siegerin des Super-G von Cortina, hatte am Vortag in ihrer Spezial-Disziplin nur den 12. Platz erreicht.

Im ersten Training zur Abfahrt vom Sonntag traf es sie nun noch viel härter. Wie viele andere kam sie zu Fall. Neben ihrem Kreuzbandriss erlitt sie auch noch eine Innenbanddehnung.

(bert/Si)