SKI ALPIN
Anzeige
Peter Fill fällt für die WM aus

Mittwoch, 21. Januar 2015 / 11:30 Uhr
aktualisiert: 12:59 Uhr

Der italienische Abfahrer Peter Fill wird die in knapp zwei Wochen beginnende WM in Beaver Creek nicht bestreiten können.

Peter Fill muss unters Messer.

Der 32-jährige Südtiroler hat sich am vergangenen Sonntag in Wengen einen Bruch im Oberarm zugezogen.

Fill war in der Lauberhorn-Abfahrt an der Minschkante gestürzt. Dabei verletzte er sich schwerer als ursprünglich angenommen. Er wird noch in dieser Woche in München operiert, womit er rund eineinhalb Monate ausfallen wird.

Fill gewann 2009 in Val d'Isère WM-Silber im Super-G. Zwei Jahre später in Garmisch sicherte er sich WM-Bronze in der Kombination. Im aktuellen Winter erreichte er sein bestes Resultat in Beaver Creek, wo er im Super-G Vierter wurde.

(bg/Si)


Artikel-Empfehlungen:

Ralph Weber im Europacup auf dem Podest21.Jan 17:42 Uhr
Ralph Weber im Europacup auf dem Podest
Hannes Reichelt als Spielverderber18.Jan 15:46 Uhr
Hannes Reichelt als Spielverderber