SKI ALPIN
Anzeige
Riesenslalom-Spezialist Büchel trainiert trotz Bänderriss

Donnerstag, 2. August 2001 / 00:03 Uhr

Vaduz - Marco Büchel hat sich beim Bergsteigen einen Bänderriss zugezogen.

Der Liechtensteiner Riesenslalom-Spezialist, der in seiner Freizeit gerne mit dem Fallschirm von Felswänden springt, riss sich im Aufstieg an der Eiger-Nordwand ein Band im Fuss. Büchel wird Anfang August gleichwohl mit der Schweizer Nationalmannschaft ins Trainingslager nach Las Leñas (Arg) reisen. (sda)